Texte zum Abschreiben

Gerade Schüler der Klassen 3, 5, 8 oder 7 suchen häufig im Internet nach Texten, die man abschreiben kann, um die Rechtschreibung zu üben. In vielen Schulen wird zum recherchieren aufgefordert oder aber man sucht selbst im Internet. Egal, ob in der Grundschule als Strafarbeit oder einfach nur, um diktieren, beziehungsweise Abschreiben zu üben, ihr habt hier ein paar nette kostenlose Beispiele, die ihr dafür nutzen könnt.

Wie abschreiben und üben?

Am besten man besorgt sich ein DIN-A4 Blatt und liest sich den Text durch. Den ersten Satz genau ansehen, dann zudecken mit der Hand und in der Vorstellung abschreiben. Danach sofort den Text kontrollieren und Fehler berichtigen. Auch auf die Kommasetzung achten! Manche nutzen solche Texte aber sogar dafür, um das 10-Finger System zu üben. Ihr könnt bereits diesen Text hier einfach abschreiben und somit üben. Aber wir haben uns natürlich 1-2 kleine Geschichten überlegt, mit etwas komplexerer Grammatik, aber auch einfacheren Sätzen zum Üben. Sucht euch den Text aus, der euch hier am besten zusagt. Perfekt sind die Texte auch für störende Schüler aus der Klasse als Hausaufgabe. Sind die einzelnen Texte zu kurz kann man auch einfach alle kombinieren. Nachfolgend noch die Kurzgeschichte von Franz Kafka als Parabel, ideal zum Abschreiben, wenn auch ein relativ langer Text im Vergleich zu den unteren Sätzen. Auch ist er deutlich anspruchsvoller.

Anzeige

text-zum-abschreiben

Kurze und lange Texte zum Abschreiben für die Klasse

Text zum Abschreiben für Klasse 8:

Gestern ging ich in die Schule. Heute bin ich wieder hier, doch mich zu artikulieren fällt mir schwer. Wie schreibt man eigentlich international? Schreibt man es mit „Z“ oder mit „T“ ? Dies zu üben tut doch gar nicht weh. Je öfter ich diesen Text abschreibe, desto besser kann ich mich in der Klasse etablieren. Übrigens gehe ich in die Klasse 8, wer hätte dies gedacht? Mein Bruder, der geht in die Klasse 5.

Nun aber kommen wir zu einer kleinen Geschichte. Es war einmal ein kleiner Hase, der hatte eine ganz krumme Nase. Er hüpfte einfach so durch Gras. Doch, weil es regnete, machte er seine Füßchen nass. Da hoppelte noch ein Hase hinterher, der war ganz schön schnell, aber sehr. Nun fiel er in den Bach, da wurde er vollkommen nass.

Kurzer Text zum Abschreiben für Klasse 5:

Ein kleiner Frosch, der ging durch den Wald. Er hatte gar nicht warm, sondern kalt. Also machte er sich auf, um zu suchen einen warmen Platz. Dort kam eine süße Maus vorbei. Sie fragte ihn, ob er des Wahnsinns sei. Einfach so ohne Fell durch den Wald zu laufen. Er solle sich doch im Geschäft einen Mantel kaufen.


Anzeige

Also hüpfte der Frosch ganz flott zum Geschäft im Wald. Nachdem er sich einen Mantel kaufte war ihm nicht mehr kalt. Er dachte aber, wie schön wär es, wenn es Sommer wär, ja die warme Sonne, die vermisst er sehr.

Langer Text zum Abschreiben für Schüler der 3. oder 4. Klasse:

Ja, wer ist denn da? Ist es ein kleines Schwein? Ich weiß es nicht, was soll das sein? Pfoten und Beine insgesamt vier, ich dachte mir, was macht er hier? Möchte er mit mir in die Schule gehen und mich beim Diktat schreiben sehen? Ich denke nicht, denn ein Schwein interessiert nicht die Schule.

Doch lass uns spielen, du tolles Schwein. Wollen wir nicht Freunde sein? Dann können wir in meinem Zimmer spielen. Zusammen und nicht allein. Das würde mich wirklich sehr freuen. Wir können auch ein wenig essen. Doch ich glaube dein Essen schmeckt mir nicht. Ich möchte dich Lukas nennen.

Anzeige

2 thoughts on “Texte zum Abschreiben

  1. Hallo lieber Verfasser,
    ich habe im Text zum Abschreiben für die achte Klasse zwei Fehler entdeckt, und zwar wird ,,international”, ein Adjektiv, klein geschieben und in dem folgenden Satz fehlt ein Komma zwischen den Verben. Doch, weil es regnete, machte er seine Füßchen nass.

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.